Mole Nationalpark

Advertisements

Paga Chief Crocodile Pond

Die Ortschaft Paga liegt im nördlichsten Norden Ghanas, direkt an der Grenze zu Burkina Faso. Hier gibt es den Chief Crocodile Pond, einen Großen Teich voller Krokodile (ca. 200), die von den Einwohnern als heilig angesehen werden. Die Legende besagt, dass die Seelen der Ahnen in den Tieren weiterleben.
Erstaunt war ich, als neben den Krokodilen tatsächlich sorglos Kinder badeten, und von den Krokodilen in Ruhe gelassen wurden.
Als ich nachhakte wurde mir erzählt, dass keines der Tiere je einen Menschen angegriffen hat.

NORDEN

Kurzmitteilung

DSCN0478

Gestern bin ich von meiner Reise durch den Norden Ghanas zurückgekommen.
Dazu gibt es in Kürze einiges zu lesen und vor allem viele Bilder!

Endlich BILDER

Nach einer langen Durststrecke für die, die wegen der Bilder hier sind, gibt es nun endlich wieder etwas zu sehen.
Um die Kommentare unter den Bildern lesen zu können, einfach klicken!

Lederschildkröten

Die Lederschildkröte gehört zur Familie der Meeresschildkröten und ist mit einer Panzerlänge von bis zu 2,5 Metern und einem Gewicht von nahezu 700 Kg die größte lebende Schildkröte.
Von Oktober bis Februar kommen die Weibchen aus dem Wasser, um am Strand Eier zu legen. Sie graben dafür ca. 30 Centimeter tiefe Gruben in den Sand. Ausgebrütet werden die Eier von der Sonne, bis nach 50 bis 70 Tagen die Nachkommen schlüpfen.

Vor knapp zwei Monaten war ich mit Freunden in Dzita, einem kleinen Dorf an der ghanaischen Ostküste, um dort in einem ruhigen Beach Resort namens „Meet Me There“ ein verlängertes Wochenende zu verbringen. Das Resort liegt an einem kleinen Salzwassersee, und ist so vom eigentlichen Sandstrand getrennt. Auf der Sandbank zwischen See und Meer stehen 5 kleine Stohhütten ohne festem Boden und mit nichts als einem großen Bett im inneren, in denen man für ca. 3 Euro pro Person übernachten kann. Wer etwas im Restaurant essen oder duschen will, muss mit einem Kanu über den See paddeln. Pech für die, die nachts eine richtige Toilette benutzen wollen.

Wer es lieber gemütlich hat, mietet sich ein Zimmer im Hauptgebäude des Resorts, für dem entsprechend mehr Geld.

Bei unserem Besuch in Dzita hatten wir das Glück, am Strand auf ein Exemplar der oben beschriebenen Meeresschildkröten zu stoßen, die am Strand dabei war ihre Eier abzulegen. Hier die Bilder: