Musikalische Diversität in Ghana

Die im Süden Ghanas vorherrschenden Musikrichtungen sind Gospel und Hiplife, einem ghanaischen Musikstil, der sich in den 1990ern aus der ghanaischen Highlife-Musik und Hip-Hop entwickelte.
Über die ein wenig an Dancehall oder Ragga erinnernden Rhythmen wird oft in einer bunten Mischung aus English, Pidgin English, Fante, Twi oder Gha gerappt.

Ein Beispiel, wie oft mitten im Satz zwischen den Sprachen gewechselt werden kann:
(Lyrics: KOLOM von Buk Buk)

bog the stage, thema fans no be small.
My padi be Sarkordie but abrofo sem nti me min di bordi3.
Me we plantain chips, you no maintain hips, commotu for there.
Ohemaa, tswin ma me wai, bisa B-Phat New York me fans no y3 more.
Me fa me ho s3 Kenny, me dresse ma wo kong dor.
Me wor goons gu m3tsi V.I.P, 4×4.

I got sons in the game like Castro and Buky Core, X-Ray, Boogie Down, Big Apple, we on tour.
Any yawa go dey pai, in your love I want fall like. KOLOM.

Live-Auftritte gibt es – außer in der Kirche – fast gar nicht. Auftritte von Rappern und Hiplife Artisten laufen meistens im Vollplayback ab (wichtig ist hier eher der Tanzstil der Interpreten), und sind deshalb für Live-Musik Liebhaber uninteressant.

Extrem verbreitet ist der Azonto-dance, der in Ghana seinen Ursprung hat, und bei dem mit Händen und Füßen tägliche Aktivitäten wie Waschen oder Kochen pantomimisch dargestellt werden. Beim Tanzen wird die eigene Kreativität benutzt. Wie beim Hip-Hop kann sich dabei eine Kommunikation zwischen zwei Tänzern entfalten.

Azonto-Tanz Video:

 

Bekannte Hiplife Tracks:

 

Gospel:

 


Sowohl Hiplife als auch Gospel Lieder werden so lange „rauf und runter“ gehört (und das überall, im Auto, in 3 verschiedenen Zimmern der gleichen Wohnung, auf der Straße vor Läden und Ständen, oft fahren zusätzlich Kleinlastwagen mit riesigen Musikanlagen – aus denen „Kolom“ oder „Azonto“ schallt – und haufenweise Ghanaern auf der Ladefläche durch die Stadt), dass sie zumindest mir mittlerweile aus Ohren und Nase quellen.

Seit ich in Ghana bin, haben sich die top 5 meist gespielten Hiplife Lider nicht geändert. Ich fragte einen meiner Gastbruder vor ein paar Tagen, ob es denn in der ghanaischen Musik keine Abwechslung gäbe. Darauf antwortete er mir lachend: „In 5 Jahren kommt mit Sicherheit etwas Neues.“

Werbeanzeigen