Feuer in Agona Swedrus großem Supermarkt

Von meinem Haus aus aufgenommen.

Von meinem Haus aus aufgenommen.

Am Samstag, dem 22. Dez. 2012, brannte Agona Swedrus großer Supermarkt der Kette „Melcom“ nieder. „Melcom“, die größte Supermarktkette Ghanas, hatte schon im November 2012 ein Desaster zu verzeichnen, als ein sechsstöckiges Supermarktgebäude in Accra in sich selbst zusammenbrach. 14 Menschen kamen bei dem Vorfall ums leben, 67 wurden verletzt.

Der Brand in Agona Swedru ereignete sich spät Abends, gegen 21.00, als sich keine Personen mehr im Gebäude befanden (Öffnungszeiten sind von 8 – 18 Uhr), es wurde niemand verletzt.

Auf der Straße vor dem Supermarkt hat sich halb Swedru versammelt.

Auf der Straße vor dem Supermarkt hat sich halb Swedru versammelt.

Gegen 21 Uhr wurde in einem Teil des Gebäudes Rauch gesichtet (warum zum dem Zeitpunkt noch niemand reagierte ist mir unklar).Gegen 22 Uhr brannte das gesamte Gebäude.

Die Feuerwehr traf erst gegen 23 Uhr ein, es wurde Verstärkung aus Winneba, Kasoa, und Asikuma angefordert.DSCN2674

Aber obwohl die Feuerwehrskräfte versuchten, das Feuer einzudämmen, brannte das gesamte Gebäude aus. Das Wellblechdach fiel in sich zusammen, die eisernen Türen und Fenster wurden durch die Hitze aufgesprengt oder verformt, das innere ist nun ein einziger Trümmerhaufen. Benachbarte Gebäude wurden nicht betroffen.

Die Brandursache ist bisher nicht bekannt. Die meisten Menschen mit denen ich sprach vermuten aber, ein elektrischer Kurzschluss sei die Ursache gewesen.

Werbeanzeigen